Autorbluesbuero

Am 23. März gehts zu den 27. Rother Bluestagen!

Andi Valandi & Band bei den 27. Rother Bluestagen

Soo kool: Am 23. März geben wir ein Doppelkonzert mit Karin Rabhansl und Band bei den 27. Bluestagen in Roth.

Am 21.12. sind wir am/im Ostpol (Dresden)

Andi Valandi & Band im Ostpol, Dresden

Freuen uns schon auf unser Weihnachtskonzert mit den Jungs von Place Pigalle aus Dresden.

Das wird ein Fest …

Andi Valandi & Band mit Freygang und Akkedis in Altdöbern

… in der Tante JU

Andi Valandi & Band in der Tante JU, Dresden

… schon toll, so eine große Bühne. Am 27. Mai 2017 durften wir die Klosterbrüder aus Magdeburg in der Tante JU, Dresden unterstützen.

Der “drops”, die Dresdner Straßenzeitung, schreibt über Andi

Erste Termine der Tour 2017

Andi Valandi & Band - Tour 2017

“Eddys Concerts Event Day” am 7. April in Berlin

Eddys Concerts Event Day mit Andi Valandi

Danke für den tollen Tag! Hier gehts zum Mitschnitt des Interviews bei Radio ALEX.

Ostern in Tanna

Andi Valandi im Kuhstall Tanna

Sehn wir uns am Oster-Sonnabend in Tanna?

Willkommen Eddy!

Eddys Concerts

Eddy Czesnick ist ein alter Haudegen im Musikgeschäft. Seit 2005 arbeitet er als selbständiger Konzert­ver­an­stalter und Konzertvermittler (unter anderem für Mothers Finest, Desiree Bassett, Stacey Lamont Sydnor, Carl Palmer, Ginger Baker, Molly Hatchet und viele andere). 2008 war er Booking Assistent im Berliner Jazzclub Quasi­modo und von 2011 bis 2016 konzentrierte er sich ganz auf seine Tätigkeit als Manager der Band “Speiches Monokel”. Und jetzt, seit 2017, vertritt er uns mit seiner neuen Künstleragentur Eddys Concerts. Eddy, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, lass uns zusammen auf die Kacke haun!

Sound of Dresden

Sound of Dresden

Eigentlch wollten wir uns ja nie an einem Band-Contest beteiligen. Jetzt sind wir aber doch irgendwie da reingerutscht. Und jetzt wollen wir auch Eure Stimme.
Update: Dank Eurer Stimmen haben wir es ins Finale geschafft. Wir sehen uns am 24. März im Jazzclub Tonne in Dresden. Danke!!!

© 2019 Andi Valandi

Theme von Anders NorénNach oben ↑